• Es gelte, alle Kräfte zu mobilisieren, so der SVP-Präsident. Seine Partei fasste zudem die Parolen für den 14. Juni.

  • Geheime Dokumente enthüllen IS-Strategie

    Geheime Dokumente enthüllen IS-Strategie

    Als Prediger getarnte Spione bereiteten den Boden für die Terrormiliz IS in Syrien. Und das war nur der erste Schritt.

  • Giulia Steingruber zeigt zwei starke Sprünge
    Artikel enthält Livestream Liveticker

    Giulia Steingruber zeigt zwei starke Sprünge

    An der EM stehen die Gerätefinals an – wieder mit Favoritin Giulia Steingruber. Auf SRFinfo & im Ticker sind Sie dabei.

  • Chur liegt nach zwei Dritteln 3:2 vorne
    Artikel enthält Livestream Liveticker

    Chur liegt nach zwei Dritteln 3:2 vorne

    Verfolgen Sie die Entscheidung um die Meisterschaft der Frauen jetzt live auf SRF zwei oder hier im Liveticker.

  • Bacsinszky siegt und gleicht zum 1:1 aus
    Liveticker

    Bacsinszky siegt und gleicht zum 1:1 aus

    Nach der Hingis-Niederlage lässt die Lausannerin nichts anbrennen und gewinnt gegen Urszula Radwanska mit 6:2 und 6:1.

  • Hingis hält einen knappen Satz lang mit (Artikel enthält Video)

    Hingis hält einen knappen Satz lang mit

    Bei ihrem Comeback im Fed Cup ist die 34-jährige Schweizerin der Polin Agnieszka Radwanska mit 4:6 und 0:6 unterlegen.

  • Islamisten planten offenbar Anschlag in Australien

    Islamisten planten offenbar Anschlag in Australien

    Die Polizei verhaftet in Melbourne fünf junge Männer. Sie sollen einen Anschlag am Nationalfeiertag geplant haben.

    • Kommentar Zitat:

      Neutralität: Ein Auslaufmodell?

      « 

      Tolles Konzept. Ein Elfenbeinturm-Theoretiker und ein erfahrener Praktiker können als Experten gegen die politisch motivierte Hirnwäsche durch die Politiker einsprechen [...].

       »

      Charles Dupond, Vivis

    • Kommentar Zitat:

      Neutralität: Ein Auslaufmodell?

      « 

      Frau Moser ist absolut einseitig informiert. Es scheint, als ob sie ihre Informationen ausschliesslich von der Nato bezieht und diese unkritisch als einzige Wahrheit annimmt.

       »

      George Berger, Zürich

    • Kommentar Zitat:

      Neutralität: Ein Auslaufmodell?

      « 

      Ich gratuliere den Verantwortlichen für den neuen Aufbau dieser Atmosphäre. Es macht Spass zu wissen, wo und wie sich unsere Politiker Wohl fühlen, wenn das Volk an ihrer Rede teilhaben darf [...]

       »

      Edgaro Rossi, Steffisburg

    • Kommentar Zitat:

      Neutralität: Ein Auslaufmodell?

      « 

      Wenn man tatenlos zuschaut, wie die Zivilbevölkerung zu Zehntausenden abgeschlachtet wird, ist man zwangsläufig nicht neutral, sondern ergreift Partei für die Mörder.

       »

      Nicolas Krattiger, Schmitten

    • Kommentar Zitat:

      Neutralität: Ein Auslaufmodell?

      « 

      Ich finde, das neue Konzept der Arena verhindert eine direkte, flüssige Diskussion. Es findet ein Frage-Antwort-Spiel statt, in dem Ausschweifungen und/ oder Vertiefungen keinen Platz haben.

       »

      M. Mitulla, Wil

  • Marignano bis Moskau: Ist Neutralität ein Auslaufmodell? (Artikel enthält Video)

    Marignano bis Moskau: Ist Neutralität ein Auslaufmodell?

    In der Neuauflage der «Arena» streiten Politiker und Experten über Begriff, Anwendung und Tragweite der Neutralität.

  • Schweizer Spitäler: Wer nicht ausbildet, muss zahlen  (Artikel enthält Audio)

    Schweizer Spitäler: Wer nicht ausbildet, muss zahlen

    Ausbilden statt jammern: Die Spitäler sollen selber für Pflegefachleute sorgen. Wer das nicht tut, zahlt saftige Bussen.

    • Kommentar Zitat:

      Spitäler – zur Kasse!

      « 

      Endlich! Und wenn wir schon dabei sind: angemessene Löhne! Schliesslich haben ‹wir› es soweit gebracht, dass all jene, die nicht in die ‹richtige› Familie geboren werden, die freie Berufswahl vergessen können.

       »

      V. Humbert, Carouge

    • Kommentar Zitat:

      Spitäler – zur Kasse!

      « 

      Meine Tochter wollte eine Ausbildung als FaGe absolvieren [...]. Trotz Sek A mit guten Noten hat sie keine Lehrstelle bekommen, obwohl sie beim Schnuppern im Spital eine Top-Empfehlung bekam. Sie ist nun in einen anderen Beruf eingestiegen.

       »

      S. Meier, Adliswil

    • Kommentar Zitat:

      Spitäler – zur Kasse!

      « 

      Wie man sieht, geht ohne Druck nichts. Es ist halt viel leichter, Leute aus dem Ausland zu holen [...]. In der Informatikbranche genau dasselbe. Über Fachkräftemangel jammern, aber keine Lehrlinge ausbilden.

       »

      Margot Helmers, Bülach

    • Kommentar Zitat:

      Spitäler – zur Kasse!

      « 

      Die Ausbildung sollte weniger an Schulnoten geknüpft werden, sondern sich wieder mehr nach Motivationen, Engagement und Talent richten. Gute Schulnoten garantieren nicht automatisch gutes Pflegepersonal.

       »

      E. Waeden, Kt. Zürich

  • Russischer Energieschub soll Athen Milliarden bringen (Artikel enthält Video)

    Russischer Energieschub soll Athen Milliarden bringen

    Das Land steht vor der Pleite – wieder einmal. Eine Pipeline für russisches Gas soll Abhilfe schaffen.

News

Sport

Kultur

Unterhaltung

Konsum

Gesundheit

Wissen & Digital

DOK