• Neue Vorschläge Athens konnten ein Scheitern der Verhandlungen nicht verhindern. Das Hilfsprogramm läuft damit aus.

  • Athen überweist fällige Kreditrate nicht (Artikel enthält Audio)

    Athen überweist fällige Kreditrate nicht

    Griechenland ist somit als erstes Industrieland beim Internationalen Währungsfonds (IWF) in Zahlungsverzug geraten.

  • Die USA schlagen Deutschland und stehen im Final

    Die USA schlagen Deutschland und stehen im Final

    Die Amerikanerinnen gewinnen den WM-Halbfinal gegen Deutschland mit 2:0.

  • Bacsinszky mit vielversprechendem Start (Artikel enthält Video)

    Bacsinszky mit vielversprechendem Start

    Die Lausannerin siegte gegen Julia Görges (WTA 56) 6:2, 7:5. Stefanie Vögeles Partie wurde wegen Dunkelheit vertagt.

  • Wieder eine US-Botschaft in Havanna (Artikel enthält Audio)

    Wieder eine US-Botschaft in Havanna

    Nach mehr als 50 Jahren nehmen die USA und Kuba ihre diplomatischen Beziehungen wieder vollständig auf.

  • Sterneintrag gegen Werbeanrufe ist ein Flop

    Sterneintrag gegen Werbeanrufe ist ein Flop

    Die grossen Erwartungen in den Sterneintrag im Telefonbuch wurden bei weitem nicht erfüllt.

  • Apple Music gestartet: Wir testen «Für dich» (Artikel enthält Bildergalerie)

    Apple Music gestartet: Wir testen «Für dich»

    «Apple Music» sei gut im Vorschlagen von Musik, meint Apple. Trifft der Streaming-Dienst unseren Geschmack?

  • Dänemark will Grenzkontrollen wieder einführen

    Dänemark will Grenzkontrollen wieder einführen

    Kaum im Amt, bestätigte die neue Regierung diesen Schritt. Im Visier stehen vor allem Schmuggler und Flüchtlinge.

  • Video «Club vom 30.06.2015» abspielen Video «Club vom 30.06.2015» abspielen

    Jetzt sehen Seit 22:20
    30.6.2015, 22:20
    Blutiger Sommer?

    Club vom 30.6.2015

    • Kommentar Zitat:

      Die Terrorattacken radikaler Islamisten

      « 

      «Jihadismus, Terrorismus und Hassprediger sind salonfähig geworden. Nur wenn ein politischer Wille der internationalen Gemeinschaft spürbar wird, kann der Islamismus an der Wurzel gepackt werden.»

       »

      Saïda Keller-Messahli, Forum für einen fortschrittlichen Islam

    • Kommentar Zitat:

      Die Terrorattacken radikaler Islamisten

      « 

      «Das Ziel der Terroristen ist klar politisch: die Destabilisierung der Länder nach dem arabischen Frühling und die Übernahme der Macht. Leider sind die Bemühungen um eine friedliche und demokratische Zusammenarbeit gescheitert, denn die Extremisten wollen nicht etwas, sie wollen alles!»

       »

      Amor Ben Hamida, Schriftsteller

    • Kommentar Zitat:

      Die Terrorattacken radikaler Islamisten

      « 

      «Unsere freien Staaten in Europa sind derart verletzlich und offen, dass es für terroristische Gruppierungen wie die IS Terrormiliz ein leichtes ist, Anschläge zu verüben. Was es braucht ist eine genauere Überwachung.»

       »

      Kurt Spillmann, Konfliktforscher

    • Kommentar Zitat:

      Die Terrorattacken radikaler Islamisten

      « 

      «Auch in der Schweiz sollten wir endlich den Mut aufbringen, für unsere Grundwerte, die Demokratie und den Rechtsstaat einzustehen. Der Staat sollte gewaltbereite Extremisten beobachten und strafverfolgen und wenn möglich des Landes verweisen.»

       »

      Kurt Pelda, Kriegsreporter

    • Kommentar Zitat:

      Die Terrorattacken radikaler Islamisten

      « 

      «Jihad oder Europa - so lautet die Devise vieler junger Männer in Tunesien und in anderen Maghrebstaaten. Das ist sehr beunruhigend, weil wir entsprechend bei gewissen Migranten vermuten müssen, dass sie auch gewisse Sympathien für den Jihadismus haben.»

       »

      Beat Stauffer, Journalist und Maghreb-Experte

News

Sport

Kultur

Unterhaltung

Konsum

Gesundheit

Wissen & Digital

DOK