• Ein Airbus der Turkish Airlines setzt bei seiner holprigen Landung in Nepal die Nase auf den Boden.

  • AKW Mühleberg: Rückbau beginnt sofort nach Stilllegung (Artikel enthält Audio)

    AKW Mühleberg: Rückbau beginnt sofort nach Stilllegung

    2019 geht Mühleberg vom Netz und wird sofort abgebrochen: Die BKW setzt auf die schwierigere Variante des Rückbaus.

  • Eine Lösung für die Wohnungsnot? (Artikel enthält Audio)

    Eine Lösung für die Wohnungsnot?

    Im vom Wohnungsnot geplagten Zürich stehen immer mehr Büros leer: Warum nutzt man sie nicht einfach um?

  • Obama tut Netanjahus Rede mit einem Schulterzucken ab (Artikel enthält Video)

    Obama tut Netanjahus Rede mit einem Schulterzucken ab

    Netanjahu habe «keinerlei brauchbare Alternative» zum Atomwaffen-Abkommen aufgezeigt, kritisierte der US-Präsident.

    • Kommentar Zitat:

      Benjamin Netanjahus Rede

      « 

      Wenn die CIA unter Eisenhower 1953 die Demokratie nicht blutig weggepuscht hätte in ihrer Antikommunismus-Paranoia, dann hätten wir heute inmitten der islamischen Welt eine stabile Demokratie, die wohl nicht nach Atomwaffen streben würde. Und erst aufgrund der Umstände in der Schah-Diktatur war das Entstehen des Mullah-Regimes ab 1979 möglich.

       »

      D. Becker, Gebenstorf

    • Kommentar Zitat:

      Benjamin Netanjahus Rede

      « 

      Ich verurteile die Politik von Netanjahu, aber das Problem ist viel grösser. Die regelrechte Angstneurose in dem dieses Land lebt, ist das gefährlichste. Ich habe eine jüdische Freundin, die ihre Religion konsequent lebt und die Politik mit ihr verbindet. Sie war nie bereit, nur die geringste Diskussion über die negativen Seiten von Israel zu führen. Und hier liegt auch die Gefahr, Israel wird nie bereit sein, nur einen winzigen Schritt nachzugeben.

       »

      Christa Wüstner, Reinach

    • Kommentar Zitat:

      Benjamin Netanjahus Rede

      « 

      Israel scheint nach dem Motto «Vorbeugen ist besser als heilen» zu handeln, anders kann ich diesen Vorstoss von Herrn Netanjahu nicht interpretieren.

       »

      K.D. Waldeck, Bellinzona

    • Kommentar Zitat:

      Benjamin Netanjahus Rede

      « 

      Sollte Iran je in den Besitz einer Atombombe kommen, wäre das erste Ziel höchstwahrscheinlich Israel. Die USA würden zurückschlagen - und Europa wäre mittendrin. Also müsste die Verhinderung von noch mehr Atomstaaten unser aller Interesse sein, denn jeder zusätzlich aufgerüstete «Atombombenstaat» verändert das Gleichgewicht. Immer ist Europa mittendrin – und Amerika weit weg.

       »

      M. Mitulla, Wil

    • Kommentar Zitat:

      Benjamin Netanjahus Rede

      « 

      Hat sich Israel überhaupt darum gekümmert, als Nordkorea anfing, die Atombombe herzustellen? Kümmert die es überhaupt, das Nordkorea Atombomben hat? Die drohen ja ständig damit und die könnten auch jederzeit loslegen. Oder denkt Israel nur an sich selbst (Nordkorea ist ja so weit weg)?

       »

      Jason Hunter, Bern

  • Bürostühle im Test: Die teuren sind am schlechtesten (Artikel enthält Video)

    Bürostühle im Test: Die teuren sind am schlechtesten

    Bequem, robust und sicher: Gute Bürostühle gibt es auch für weniger als 100 Franken.

  • Video «Eishockey: Playoff-Viertelfinals, Prügelei Wick vs Tschantré» abspielen Video «Eishockey: Playoff-Viertelfinals, Prügelei Wick vs Tschantré» abspielen

    Playoff ist...wenn ZSC-Topskorer Roman Wick Prügel austeilt

    0:36 min, vom 3.3.2015

  • Zürcher Reaktion in Biel - Zug gleicht aus (Artikel enthält Video)

    Zürcher Reaktion in Biel - Zug gleicht aus

    Die Zürcher gewinnen ohne zu glänzen mit 3:1 in Biel. Zug schafft in Davos ebenfalls das Rebreak.

  • Sefolosha mit Atlanta in den Playoffs

    Sefolosha mit Atlanta in den Playoffs

    Dank einem 104:96-Sieg gegen Houston steht das Team des Schweizers Thabo Sefolosha als erster Playoff-Teilnehmer fest.

  • Zweiter Weltkrieg – Tod und Zerstörung auch in der Schweiz (Artikel enthält Video)

    Zweiter Weltkrieg – Tod und Zerstörung auch in der Schweiz

    Sieben Jahrzehnte sind vergangen, seit die Alliierten letztmals versehentlich Bomben auf Schweizer Städte abwarfen.

  • Happige Preisaufschläge bei Schokolade

    Happige Preisaufschläge bei Schokolade

    Konsumenten wundern sich: Viele Produkte werden wegen des tiefen Eurokurses günstiger, Schokolade wird teurer.

News

Sport

Kultur

Unterhaltung

Konsum

Gesundheit

Wissen & Digital

DOK

Video-Livestream

  • LiveCenter Heute, 20:20

    Fussball, Schweizer Cup: Sion - Aarau

  • LiveCenter Heute, 20:00

    Fussball: Schweizer Cup, Zürich-GC

  • LiveCenter Heute, 19:20

    Fussball, Schweizer Cup: Münsingen - Basel

  • Heute, 20:03

    DGST - Castingshow 4

  • Heute, 11:30

    SRF1