Login für Kommentare

Auf gewissen Seiten wird für das Kommentieren neu eine Registrierung vorausgesetzt. Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zu dieser Funktion.

Warum muss man sich einloggen, um einen Kommentar zu erfassen?

Mit dieser Funktion schützen wir Sie vor Identitätsdiebstahl und reduzieren gleichzeitig das Volumen an Spam. So können wir zu einer hohen Qualität der Diskussion in den Kommentaren beitragen.

Warum muss man seine Telefonnummer für eine Registrierung angeben?

Bei der Registrierung senden wir einmalig eine SMS mit einem Code an die angegebene Nummer. Erst durch Eingabe dieses Codes kann die Registrierung abgeschlossen werden. Wir behalten uns vor, Sie bei Verdacht auf Verstoss gegen die Kommentar-Regeln über diese Nummer zu kontaktieren und so Ihre Identität zu überprüfen.

Was macht SRF mit den erfassten Daten?

Erklären Sie sich nicht damit einverstanden, weitere Angebote von uns zu erhalten, werden wir Ihre Daten ausschliesslich für die Login-Funktion verwenden. Andernfalls behalten wir uns vor, Ihnen ggf. per Mail weitere Angebote wie Newsletter vorzuschlagen. Grundsätzlich geben wir weder Ihre Daten Dritten weiter, noch machen wir sie Dritten zugänglich. Weitere Angaben zum Datenschutz finden Sie unter Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

Welche Daten sind für Aussenstehende sichtbar?

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, publizieren wir mit diesem Kommentar Ihren Vornamen, Nachnamen, Benutzernamen und Ihren Wohnort. E-Mail-Adresse und Telefonnummer werden selbstverständlich nicht veröffentlicht und sind nur autorisierten Mitarbeitenden von SRF zugänglich.

Kann man einen Account auch wieder deaktivieren?

Ja, Sie können Ihren Account jederzeit unwiderruflich deaktivieren. Ihre abgegebenen Kommentare bleiben aber weiterhin auf der Seite sichtbar.

Haben Sie weitere Fragen zum Login?

Wenden Sie sich gerne an den Kundendienst von Schweizer Radio und Fernsehen.