«Zimmer 606»

Ein Handlungsreisender hausiert mit Glasaugen. Die Reise führt ihn an die Ränder der Provinz, wo er in einem heruntergekommenen Hotel absteigt. Das Mansardenzimmer Nr. 606 hat seine Tücken. Denn hinter den Wänden spielt sich Seltsames ab. Eine unruhige Nacht steht bevor.

Video «Zimmer 606» abspielen

Zimmer 606

16 min, aus Trigger – Kurzfilm der Woche vom 13.5.2017

Peter Volkart nimmt die Zuschauer mit in eine surreale Welt in der Grenzen ausgelotet, überschritten und hinter sich gelassen werden. Der Kurzfilm «Zimmer 606» hat neben vielen anderen Auszeichnungen im In- und Ausland den begehrten «Méliès d'Or» 2012 als «Best European Fantastic Short Film» gewonnen.