Der Erste Weltkrieg gilt als europäischer Epochenbruch, der den Lauf der Geschichte im 20. Jahrhundert entscheidend beeinflusste. 100 Jahre nach Kriegsausbruch geht SRF der Frage nach, wie sich Politik, Gesellschaft, Kultur und die Biographien der Menschen nach 1914 grundlegend veränderten.

Gedenkfeier am Hartmannsweilerkopf

Krieg und Kultur

Geschichtsforschung

Die Schweiz & der Grosse Krieg

Zeugen der Zeit

Sendungen