Philosophie am Stammtisch Philosophische Literaturtipps

Am philosophischen Stammtisch streiten sich vier Philosophen über Fragen unserer Zeit. Diesmal zum Thema «Das Ende der Political Correctness». Am Ende der Sendung empfehlen die Gesprächsteilnehmer dem Publikum jeweils einen philosophischen Happen zum Weiterdenken.

Video «Philosophische Tipps» abspielen

Philosophische Tipps

3:34 min, aus Sternstunde Philosophie vom 14.5.2017
  • Catherine Newmark schlägt philosophybites.com vor: Eine Sammlung von Podcasts und Artikeln führender Philosophinnen und Philosophen in Kurzform.
  • Norbert Bolz empfiehlt: Karl Heinz Bohrer: «Jetzt – die Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie», Suhrkamp, Berlin 2017. Karl Heinz Bohrer gilt als einer der streitbarsten deutschen Intellektuellen. Wann immer er in den letzten Jahrzehnten das Wort ergriff, war ihm die Erregung seiner Zeitgenossen sicher.
  • Konrad Paul Liessmann empfiehlt: Günther Anders: «Musikphilosophische Schriften». C.H. Beck Verlag, München 2017. Dieser Band versammelt sämtliche Schriften zur Musik von Günther Anders aus den Zwanziger- und Dreissigerjahren. Biografie und Werk des Philosophen erscheinen durch diese Texte in einem neuen Licht.
  • Barbara Bleisch steht auf John Stuart Mills «On Liberty», Reclam. Das radikal-einfache Buch über die Freiheit, die Tyrannei der Mehrheit und das «Prinzip des Schadens».

Sendung: Sternstunde Philosophie, SRF 1, 14.5.2017, 11:00 Uhr.

Sendung zu diesem Artikel