• Patti Basler erhält den Salzburger Stier 2019 für die Schweiz

    http://www.srf.ch/medien/news/patti-basler-erhaelt-den-salzburger-stier-2019-fuer-die-schweiz/
  • Radio SRF 1 feiert die Schweizer Mundart

    http://www.srf.ch/medien/news/radio-srf-1-feiert-die-schweizer-mundart/
  • «Reporter» – Crime: Unschuldsvermutung

    http://www.srf.ch/medien/news/reporter-crime-unschuldsvermutung/
  • «Happy Day» mit Geschichten, die Mut machen

    http://www.srf.ch/medien/news/happy-day-mit-geschichten-die-mut-machen/
  • Der «Jobtausch» in Peru und in der Schweiz: Die Snowboardlehrer

    http://www.srf.ch/medien/news/der-jobtausch-in-peru-und-in-der-schweiz-die-snowboardlehrer/

SRF Media Newsroom filtern nach

Online
Radio
TV
News
Sport
Kultur
Unterhaltung
Konsum
Gesundheit
Wissen
Startdatum:
Enddatum:

18. Oktober 2018

Patti Basler erhält den Salzburger Stier 2019 für die Schweiz

Der Kabarettpreis Salzburger Stier 2019 geht an die schnellste satirische Protokollantin des Abendlandes, die Aargauerin Patti Basler. Für Österreich gewinnt Lisa Eckhart, und Deutschland ehrt das Liedermacher-Duo Simon und Jan. Ebenfalls ausgezeichnet wird Gerhard Polt mit einem «Ehrenstier».

17. Oktober 2018

Online / Radio

Radio SRF 1 feiert die Schweizer Mundart

Aabändle, boosge, chafle, fägnäschte, lafere, schnöigge, töibele, zöikle: Unsere Sprache ist reich an wunderbaren Ausdrücken. Am Donnerstag, 18. Oktober 2018, widmet Radio SRF 1 einen ganzen Tag der Schweizer Mundart – unter anderen mit Slam-Poet Kilian Ziegler.


Ausstrahlung: Donnerstag, 18. Oktober 2018, ab 07.00 Uhr, Radio SRF 1 und srf1.ch

TV / Kultur

«Reporter» – Crime: Unschuldsvermutung

Bernhard W. wurde von seiner Frau beschuldigt, er habe sie töten wollen. Daraufhin kam er für 814 Tage in Untersuchungs- und Sicherheitshaft. Er wurde erst entlassen, als er erstinstanzlich freigesprochen wurde. Heute leidet er an Depressionen und ist schwer traumatisiert. Die Reporter Roman Banholzer und Simon Christen berichten über einen Menschen, der die volle Härte des Rechtsstaates zu spüren bekam.


Ausstrahlung: Sonntag, 21. Oktober 2018, 21.40 Uhr, SRF 1

TV / Unterhaltung

«Deville» mit feinstem Indie-Folk-Pop von Steiner & Madlaina

Auch in dieser Woche wirft Dominic Deville einen komödiantischen Blick zurück auf das Geschehen der letzten Tage. Musikalische Unterstützung gibt es vom Duo Steiner & Madlaina. Tickets für die Aufzeichnungen sind über srf.ch/deville erhältlich.


Ausstrahlung: Freitag, 19. Oktober 2018, 23.40 Uhr, SRF 1

TV / Unterhaltung

«Samschtig-Jass» mit Sarah Meier

Junge Frauen dominieren im «Samschtig-Jass» aus dem Zürcher Oberland: Die Eiskunstlauf-Europameisterin von 2011, Sarah Meier, versucht ihr Glück am Jasstisch. Und der neue Stern am Schweizer Schlagerhimmel, Cristina Maria Sieber, wird das Jasspublikum musikalisch unterhalten.


Ausstrahlung: Samstag, 20. Oktober 2018, 18.45 Uhr, SRF 1

TV / Unterhaltung

«Aeschbacher»: Vom Feinsten!

Zu Gast bei «Aeschbacher» sind der Spitzenkoch Ralph Schelling, die Textildesignerin Ginny Litscher, der Eiskunstprinz Naoki Rossi und der Graf Alexander von Schönburg.


Ausstrahlung: Sonntag, 21. Oktober 2018, 22.15 Uhr, SRF 1

Kultur / Radio

Hörspiel: «S isch alles relativ» von Alan Ayckbourn

Die Pantoffeln unter Ginnys Bett haben Grösse 43, Greg trägt aber Grösse 42. Das kann einen Mann ganz schön misstrauisch machen. Oder gibt es dafür eine ganz einfache Erklärung?


Ausstrahlung: Montag, 22. Oktober 2018, 14.06 Uhr, Radio SRF 1

TV / Unterhaltung

«Tacho»: Wenn ein Truck fliegen lernt

Salar soll mit einem 1000 PS-Rallyetruck abheben. Zum ersten Mal sitzt er am Steuer eines solchen Kampfgeräts, eines, das sonst an der härtesten Offroad-Rallye der Welt fährt. Die Extreme findet auch Nina, im schnellsten und brutalsten Porsche aller Zeiten, dem neuen GT2 RS.


Ausstrahlung: Samstag, 20. Oktober 2018, 19.25 Uhr, SRF zwei

Kultur / Radio

«Kontext»: Zukunft der Sprache, Sprache der Zukunft

Unsere Alltagssprache ist massivem Wandel ausgesetzt. Sie wird schneller, kürzer, mündlicher, aber auch technischer und globalisierter. Wohin könnten diese Tendenzen führen? Künstler und Künstlerinnen entwickeln im Gespräch und mittels Performances Visionen von zukünftiger Sprache. Monika Schärer moderiert die Sendung.


Ausstrahlung: Freitag, 19. Oktober 2018, 09.02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Radio / Unterhaltung

«Persönlich»: Die Physikerin und der Ex-Brigadier

Sie hält nicht viel von der Armee, er war schlecht in Physik. Ursula Keller, erste weibliche Physikprofessorin an der ETH Zürich, und Marcel Fantoni, langjähriger Berufsoffizier der Schweizer Armee, sind am Sonntag in der Zürcher Commihalle zu Gast bei Sonja Hasler in der Sendung «Persönlich».


Ausstrahlung: Sonntag, 21. Oktober 2018, 10.00 Uhr, Radio SRF 1
Mehr Resultate

Publikumszahlen

Die Publikumszahlen vom Dienstag, 16. Oktober 2018, sind hier abrufbar.
Zu den Publikumszahlen

Media Relations

Telefon +41 44 305 50 87
E-Mail mediarelations@srf.ch
Weitere Kontakte

Abonnieren

Login

Passwort vergessen? - Registrieren
Zum Login