Monika Schärer verstärkt das Moderationsteam von Radio SRF 2 Kultur

Text

Monika Schärer, 45, wird ab Januar 2014 den Vorabend auf Radio SRF 2 Kultur moderieren. Die langjährige Radio- und Fernsehmoderatorin verstärkt das Vorabend-Team und vertritt bis Ende Juli 2014 Irene Grüter während ihres Mutterschaftsurlaubs.


Monika Schärer begann ihre journalistische Karriere 1989 als Moderatorin und Redaktorin beim damaligen Radio DRS 3. 1994 wechselte sie zum Schweizer Fernsehen, wo sie unter anderen die Sendungen «NeXt», «einfach luxuriös», «Einstein» und «Box Office» präsentierte.

 

Im vergangenen Jahr realisierte die Aargauerin für SRF ihren ersten Dokumentarfilm «Rousseaus Kinder», der am Anchorage International Film Festival als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet wurde. Im Januar 2014 kehrt Monika Schärer als Moderatorin bei Radio SRF 2 Kultur zu ihren Radiowurzeln zurück. Sie wird im Wechsel mit Annina Salis und Andreas Müller-Crepon die Vorabendsendung zwischen 16.00 und 18.30 Uhr präsentieren. Monika Schärer wird bis Ende Juli 2014 die Mutterschaftsvertretung von Irene Grüter übernehmen.

 

Franziska Baetcke, Programmleiterin Radio SRF 2 Kultur: «Ich freue mich, dass wir mit Monika Schärer eine prominente Stimme zur Verstärkung des Moderationsteams von Radio SRF 2 Kultur gewinnen konnten. Monika bringt aus ihrer langen Radio- und Fernsehkarriere viel Kultur- und Präsentationserfahrung mit. Mit ihrem weiten Kultur-Horizont passt sie ideal zum Crossover-Musikprofil des neuen Vorabends von Radio SRF 2 Kultur.»

 

Monika Schärer: «Man vergisst nie, was man mal mit Liebe, Lust und Leidenschaft gemacht hat. Ich freue mich auf das Wiederhören mit meiner ersten grossen Liebe, dem Radio.»

Bild
URL der Sendung

Login

Passwort vergessen? - Registrieren
Zum Login