Bis zu 1'041'000 Personen sahen Schweizer Sieg gegen Albanien bei SRF

Text

Der Auftakt zur UEFA EURO 2016™ in Frankreich war für SRF ein voller Erfolg. Das erste Gruppenspiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Albanien verfolgten durchschnittlich 883’000 Zuschauerinnen und Zuschauer bei SRF. Dies entspricht einem Marktanteil von 72.3 Prozent.


In der spannenden Schlussphase sahen bis zu 1’041’000 Personen das erste Gruppenspiel der Schweizer Nationalmannschaft bei SRF. Durchschnittlich verfolgten gestern Samstagnachmittag 883’000 Zuschauerinnen und Zuschauer den 1:0-Auftaktsieg der Schweiz. Insgesamt erreichte das Spiel einen Marktanteil von 72.3 Prozent.

 

Hinweis an die Redaktionen:

Die Public Viewings sind in der Zahlenstatistik nicht berücksichtigt.

 

Zu den weiteren Mitteilungen rund um die SRF-Berichterstattung:

Bild
URL der Sendung
Weitere Beiträge

Login

Passwort vergessen? - Registrieren
Zum Login