«Kassensturz international»: Konsumstorys aus aller Welt

Ausstrahlungsdatum
Dienstag, 3. Januar 2017, 21.05 Uhr, SRF 1
Text

«Kassensturz» blickt in einer Spezialsendung über die Schweizer Grenzen und zeigt, was Konsumentinnen und Konsumenten in anderen Ländern beschäftigt und was 2016 Schlagzeilen gemacht hat: spannende und skurrile Konsumgeschichten aus aller Welt. Ueli Schmezer moderiert die Sendung.


Ein Goldanlagebetrug über 40 Millionen Euro in Österreich, Kuhdiebe in Brandenburg, russische Haarpfuscher, die ihre Kundschaft lauthals aus dem Laden werfen, und eine Reportage aus der wundersamen Konsumwelt in Japan: «Kassensturz» zeigt in einer Sondersendung die besten Storys internationaler Konsumentensendungen.

 

In «Hugh’s War on Waste» kippt TV-Moderator Hugh Fearnley-Whittingstall sieben Tonnen Altkleider in die Eingangshalle von Einkaufszentren und protestiert damit gegen Britanniens Abfallberge. In seiner «Uitpakparty» (zu Deutsch: Auspackparty) packt Tüftler David Lemereis für das niederländische Fernsehen elektronische Gadgets aus und testet sie unter Extrembedingungen: die wohl amüsanteste Freakshow aus dem Benelux. Und der ORF investierte ein Jahr Vorbereitungszeit für einen spektakulären Crashtest: Zug gegen Auto.

Bild
URL der Sendung
Weitere Beiträge

Login

Passwort vergessen? - Registrieren
Zum Login