Elena Bernasconi moderiert neu auf Radio SRF 1

Text

Im August 2018 stösst Elena Bernasconi zum Moderationsteam von Radio SRF 1. Sie wird die neue Stimme im Morgen- und Tagesprogramm.


Elena Bernasconi war zuvor als Multimediajournalistin beim «Migros-Magazin» sowie bei TeleZüri tätig. Ihre Radiokarriere begann die 39-Jährige beim damaligen Radio Emme (heute Radio Neo 1), wurde danach Moderatorin bei Radio Pilatus und gehörte ab 2006 zum Team von Radio 24, wo sie ihre eigene Mittagssendung «Elena zum z’Mittag» präsentierte. Per 1. August 2018 stösst Elena Bernasconi nun als Moderatorin zu Radio SRF 1. Sie folgt damit auf Riccarda Trepp und wird in verschiedenen Tagesabschnitten zu hören sein.

 

Elena Bernasconi: «Ein super Musikmix, solide Information, sympathische Stimmen und Themen, die ansprechen – Radio SRF 1 hat sich über die letzten Jahre zu meinem Lieblingssender entwickelt. Besonders gefällt mir, dass der Hörerin und dem Hörer bei Radio SRF 1 viel Zeit gegeben wird, sich miteinzubringen. Auf diesen Austausch freue ich mich sehr.»

 

Christian Zeugin, Leiter Moderation Radio SRF 1: «Mit Elena Bernasconi stösst eine sympathische Radiostimme und versierte Journalistin zu Radio SRF 1, die unser Team mit ihrer Erfahrung im digitalen Medienbereich bereichern wird.»

Bild
URL der Sendung
Weitere Beiträge

Login

Passwort vergessen? - Registrieren
Zum Login