Endlich, nächste Woche kommt der Regen

Waldbrände im Tessin und seit 30 Tagen kein bedeutender Regen mehr am Genfersee. Es ist trocken, wie selten. Linderung ist aber in Sicht, und wie. Aber wo?

Die lange trockene Phase geht nächste Woche zu Ende, praktisch alle Wettermodelle berechnen eine grosse Tiefdruckzone quer über Europa. Allzuviele Details lassen sich heute aber nocht nicht sagen. So ist beispielsweise offen, wo es am meisten Regen gibt, ob im Tessin oder in Graubünden. Der Föhn wird auch noch mitmischen, aber immerhin: Es kommt Regen, die Pflanzen wird es freuen.