Anleitung zur Bedienung des Players zum Inhalt, Accesskey 1 zur Hauptrubrikenauswahl, Accesskey 2 Weitere Inhalte, Accesskey 3

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Hier erhalten Sie mehr Informationen zum Thema und haben die Möglichkeit, die Personalisierung zu deaktivieren.
Nicht mehr anzeigen
Personalisierung
ist aktiviert.
Hauptrubrikenauswahl
Inhalt
Südosteuropa und Demokratie
DRS 4 aktuell, 29.08.2012, 07:20 Uhr

Südosteuropa und Demokratie

Rumänien hat jüngst Schlagzeilen gemacht mit politischen Vorgängen, die nicht nach demokratischen Spielregeln abliefen. Aber Rumänien ist nicht das einzige Land in Südosteuropa, denen es schwer fällt, die west-europäische Auffassung von Demokratie zu übernehmen.

Weshalb ist das so? Wir haben Daniel Ursprung von der Abteilung osteuropäische Geschichte an der Universität Zürich gefragt. 

Mehr zum Thema

[{[ shares.srgViews ]}] Anzahl Video-Sichtungen:
[{[ shares.srgLikes ]}]
1. Was teilen?
2. Wo teilen?
Bitte füllen Sie folgende Felder korrekt aus:
  • Ihr Name *
  • Empfänger-E-Mail *
  • Captcha *
Bitte erneut versuchen
Wort erneut abspielen
Ein Fehler ist aufgetreten.
Bitte probieren Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Das Audio wurde erfolgreich an versendet.
Weitere Inhalte