Anleitung zur Bedienung des Players zum Inhalt, Accesskey 1 zur Hauptrubrikenauswahl, Accesskey 2 Weitere Inhalte, Accesskey 3

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Hier erhalten Sie mehr Informationen zum Thema und haben die Möglichkeit, die Personalisierung zu deaktivieren.
Nicht mehr anzeigen
Personalisierung
ist aktiviert.
Hauptrubrikenauswahl
Inhalt
Heteroclichés inklusive: Schwule und Lesben heiraten häufiger
Input, 16.04.2017, 20:03 Uhr

Heteroclichés inklusive: Schwule und Lesben heiraten häufiger

1500 Schwule und Lesben geben sich in der Schweiz jedes Jahr das Ja-Wort. Tendenz steigend. Heiraten inklusive sämtlicher Heteroclichés, die damit einhergehen, ist bei Homos beliebt. Die SRF3-Hintergrundsendung Input fragt nach den Gründen.

In der Schweiz können gleichgeschlechtliche Paare Ihre Partnerschaft lediglich amtlich eintragen lassen. Diesen Akt feiern die meisten gleichgeschlechtlichen Paare aber wie eine klassische Hochzeit. Input geht der Frage nach, warum das Bedürfnis, die eigene Partnerschaft öffentlich zu zelebrieren, so gross ist. Und warum Schwule und Lesben sich überhaupt für die Heterobastion «Heiraten» interessieren.

Mehr zum Thema

[{[ shares.srgViews ]}] Anzahl Video-Sichtungen:
[{[ shares.srgLikes ]}]
1. Was teilen?
2. Wo teilen?
Bitte füllen Sie folgende Felder korrekt aus:
  • Ihr Name *
  • Empfänger-E-Mail *
  • Captcha *
Bitte erneut versuchen
Wort erneut abspielen
Ein Fehler ist aufgetreten.
Bitte probieren Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Das Audio wurde erfolgreich an versendet.
Weitere Inhalte