Anleitung zur Bedienung des Players zum Inhalt, Accesskey 1 zur Hauptrubrikenauswahl, Accesskey 2 Weitere Inhalte, Accesskey 3

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Hier erhalten Sie mehr Informationen zum Thema und haben die Möglichkeit, die Personalisierung zu deaktivieren.
Nicht mehr anzeigen
Personalisierung
ist aktiviert.
Hauptrubrikenauswahl
Inhalt
Die Wissenschaft braucht Amateure
Kontext, 29.10.2014, 09:02 Uhr

Die Wissenschaft braucht Amateure

Der Wissenschaftstheoretiker Peter Finke fordert in einem neuen Buch mehr Wissenschaft von Laien als Korrektiv zur akademischen Forschung.

Wissenschaft betreiben, das können nicht nur Experten an Universitäten und in Forschungslabors. Wissenschaft betreiben können auch Hobby-Vogelkundler oder Amateur-Historikerinnen. Solche Laien-Wissenschaft sei genauso viel wert wie akademische Wissenschaft, findet der Wissenschaftstheoretiker Peter Finke in seinem Buch «Citizen Science: Das unterschätzte Wissen der Laien». Im Gespräch mit Pascal Biber erklärt Peter Finke, welches enorme Potential er in der Bürgerwissenschaft ortet.

Mehr zum Thema

[{[ shares.srgViews ]}] Anzahl Video-Sichtungen:
[{[ shares.srgLikes ]}]
1. Was teilen?
2. Wo teilen?
Bitte füllen Sie folgende Felder korrekt aus:
  • Ihr Name *
  • Empfänger-E-Mail *
  • Captcha *
Bitte erneut versuchen
Wort erneut abspielen
Ein Fehler ist aufgetreten.
Bitte probieren Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Das Audio wurde erfolgreich an versendet.
Weitere Inhalte