Anleitung zur Bedienung des Players zum Inhalt, Accesskey 1 zur Hauptrubrikenauswahl, Accesskey 2 Weitere Inhalte, Accesskey 3

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Hier erhalten Sie mehr Informationen zum Thema und haben die Möglichkeit, die Personalisierung zu deaktivieren.
Nicht mehr anzeigen
Personalisierung
ist aktiviert.
Hauptrubrikenauswahl
Inhalt
Geht das Mekong-Delta unter?
Kontext, 17.04.2014, 09:02 Uhr

Geht das Mekong-Delta unter?

Notfall in Dat Mui Wasserkatastrophen und ihre Ursachen in Vietnam.

In fünfzig Jahren wird das Mekong-Delta Südvietnams siebzig Zentimeter unter Wasser stehen, auf einer Fläche so gross wie die Schweiz. So zumindest sagen es Modellrechnungen voraus. Falls dies eintrifft, müssten sechs Millionen Menschen umgesiedelt werden. Die Folgen wären verheerend, denn das Delta ist die Reiskammer Vietnams und die wirtschaftliche Lebensader.

Wie sich Menschen in Dat Mui an der Südspitze Vietnams und anderswo im Delta auf Wasserkatastrophen vorbereiten, erfahren wir in dieser Sendung von Peter Jaeggi. Er sprach mit Wissenschaftlern, Umweltflüchtlingen und Rotkreuz-Experten.

Mehr zum Thema

[{[ shares.srgViews ]}] Anzahl Video-Sichtungen:
[{[ shares.srgLikes ]}]
1. Was teilen?
2. Wo teilen?
Bitte füllen Sie folgende Felder korrekt aus:
  • Ihr Name *
  • Empfänger-E-Mail *
  • Captcha *
Bitte erneut versuchen
Wort erneut abspielen
Ein Fehler ist aufgetreten.
Bitte probieren Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Das Audio wurde erfolgreich an versendet.
Weitere Inhalte