Einstein, 30.09.2010, 21:07 Uhr

Shredder-Schrott als Rohstoff

Mithilfe von 3000 PS zerreisst «Einstein» -Frau Nicole Ulrich ein Auto in Sekunden zu Shredder-Schrott. Rohstoff für das grösste Stahlwerk der Schweiz. Feuer, Hitze, Rauch und Lärm - die Stahl-Hölle von Gerlafingen produziert Betoneisen für die Schweizer Bauindustrie. Ein Job für hartgesottene Männer und Nicole Ulrich.
mail icon
Das Video wurde erfolgreich an versendet.
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte probieren Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
schliessen
Versenden
Bitte füllen Sie folgende Felder korrekt aus:
- Ihr Name * (mindestens zwei Zeichen)
- Ihre E-Mail *
- Empfänger E-Mail *
- Captcha *
 
Hilfe
Geben Sie die Buchstaben einGeben Sie die gehörten Zahlen ein