So nicht: Plötzlicher Kindstod

Aus Quer vom 10.06.2005, 12:00 Uhr

So nicht: Plötzlicher Kindstod

Ein Schicksalsschlag für das Ehepaar Steiner aus Ennetbürgen: Ihre Tochter stirbt mit dreieinhalb Monaten den plötzlichen Kindstod. Doch dies schreckt den Kanton Nidwalden nicht davon ab, rigoros gegen die Eltern vorzugehen. Kontaktadresse: Selbsthilfegruppe Plötzlicher Kindstod (SIDS)
sendung_box_triangle