Igel in Lebensgefahr

Aus Schweiz aktuell vom 25.01.2010, 19:00 Uhr

Igel in Lebensgefahr

Igelfreunde sind besorgt wegen der Seismischen Messungen in der Ostschweiz im Grossraum St. Gallen. Dort finden derzeit Messungen für ein Erdwärmeprojekt statt. Laut der Organisation Pro Igel bestehe die Gefahr, dass die Igel aus dem Winterschlaf geweckt werden und dadurch viel Energie verlieren – und in der Folge sterben. Gegenüber "Schweiz aktuell" kritisiert die Organisation den unsensibel gewählten Zeitpunkt der Messungen. Pro Igel fordert die Bevölkerung auf, herumirrende Igel einzufangen und sich bei der Organisation zu melden.
sendung_box_triangle