Deutschland gedenkt den Morden durch Neonazis

Aus 10vor10 vom 22.02.2012, 21:52 Uhr

Deutschland gedenkt den Morden durch Neonazis

Drei Deutsche Neonazis, als die Zwickauer Zelle bekannt, haben über Jahre hinweg 9 Ausländer und eine Polizistin ermordet. Die Polizei ermittelte in alle Richtungen, erkannte aber den rechtsradikalen Hintergrund nicht – für Deutschland angesichts seiner Vergangenheit ein schweres Versäumnis. Nicht nur deshalb will die deutsche Regierung mit der Gedenkveranstaltung vom Donnerstag ein Zeichen setzen.
sendung_box_triangle