Georg Schenk: Hochprozentiger Auslandschweizer

Aus ECO vom 20.09.2010, 22:26 Uhr

Georg Schenk: Hochprozentiger Auslandschweizer

Etwas bewegen in einem Land im Umbruch, das wollte Georg Schenk. Nicht lange nach dem Fall der Mauer zog es den gebürtigen Churer nach Dresden. Heute ist er gross im Schnapsgeschäft. Sein nicht unbescheidenes Ziel: der beste Obstbrand der Welt. «ECO» über einen Schweizer, der in Deutschland sein Glück fand.
sendung_box_triangle