Roger Federer hofft auf ein drittes Kind

Aus glanz & gloria vom 17.11.2010, 10:50 Uhr

Roger Federer hofft auf ein drittes Kind

Für einen Schokoladenhersteller entzündete Roger Federer am Dienstag die Weihnachtsbeleuchtung. Er leutete damit auch seine persönliche Weihnachtszeit ein. Eine Zeit mit weniger Tennis, vielen Familienangelegenheiten und einem grossen Wunsch.
sendung_box_triangle