Laut SF-Korrespondent Michael Gerber muss Präsident Sarkozy in Frankreich selber noch an seinem Image arbeiten. (Tagesschau, 15.09.11, 19.30 Uhr)

Aus Tagesschau vom 15.09.2011, 19:30 Uhr

Laut SF-Korrespondent Michael Gerber muss Präsident Sarkozy in Frankreich selber noch an seinem Image arbeiten. (Tagesschau, 15.09.11, 19.30 Uhr)

Grossbritanniens Premierminister David Cameron hat dem Nationalen Übergangsrat in Libyen seine volle Unterstützung zugesichert. Derweil rief Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy zum Aufbau eines Rechtsstaates im neuen Libyen auf. Cameron und Sarkozy sind die ersten westlichen Regierungschefs, die nach Gaddafis Sturz Libyen besuchen.
sendung_box_triangle