500'000 Kinder sind am Horn von Afrika kurz vor dem Verhungern.

Aus News-Clip vom 22.12.2011, 20:34 Uhr

500'000 Kinder sind am Horn von Afrika kurz vor dem Verhungern.

Die schwerste Dürre seit 60 Jahren treibt am Horn von Afrika 12 Millionen Menschen in den Hunger – 2 Millionen davon sind Kinder. Am 20. Juli erklärt die UNO die Krise zur Hungersnot. Vor allem aus Somalia flüchten die Menschen ins nahe Ausland. Wöchentlich treffen allein im kenianischen Flüchtlingslager Dadaab Tausende aus Somalia ein. 500‘000 Kinder sind akut vom Hungertod bedroht. Die wegen der Dürre knappen Nahrungsmittel kosten für die Einheimischen ein Vermögen – was die Situation noch verschlimmert. Internationale Hilfen kommen nicht an, weil islamische Milizen keinen westlichen Einfluss wollen.
sendung_box_triangle