Interview: Campino über neue Songs, das Leben und den Tod

Die Toten Hosen sind zurück: Anfang April spielten sie ein Wohnzimmerkonzert in Steffisburg, kurz darauf kam die neue Single und seit dem 5. Mai ist das Album «Laune der Natur» erhältlich. Im Sommer folgen Festival-Gigs in St.Gallen und Gampel. SRF 3-Moderator Michel Birri sprach mit Sänger Campino.

Video «Interview: Campino über neue Songs, das Leben und den Tod» abspielen

Interview: Campino über neue Songs, das Leben und den Tod

27 min, vom 6.4.2017

Campino über die neue Single «Unter den Wolken»

1:33 min, vom 6.4.2017

Beim Besuch im SRF 3-Studio nahm sich der Toten-Hosen-Sänger lange Zeit. Im Talk mit Michel Birri sprach er nicht nur über das kommende Album und Live-Konzerte, sondern wurde auch philosophisch. «Ich bereue viel, aber ich kann es nicht ungeschehen machen», sagte Campino.

Das neue Album der Toten Hosen klingt nachdenklich und laut. Die erste Single daraus, «Unter den Wolken», ist ein Statement zur aktuellen politischen Lage.

Bildergalerie: Campino bei SRF 3

Die Toten Hosen sind eine der erfolgreichsten deutschen Bands. Trotzdem lassen sie es sich seit Jahren nicht nehmen, ihre Fans immer wieder in ihren Wohnzimmern zu besuchen und mit einem Konzert zu beglücken.

Am Samstag, 1. April 2017 liessen sie es in einer WG in Steffisburg im Kanton Bern krachen. SRF 3 war für euch dabei.

Sendung zu diesem Artikel