Neue Hoffnung bei Space-X

Das private US-Raumfahrt-Unternehmen Space-X will erneut eine Rakete ins All schiessen. Dies nachdem vor 4 Monaten eine Transport-Rakete von Space-X in Flammen aufging. Beim neuen Versuch sind Satelliten im Wert von über 3 Milliarden Dollar an Bord.

Eine Space-X Rakete beim Start in Cape Canaveral.
Bildlegende: Eine Space-X Rakete beim Start in Cape Canaveral. Keystone

Weitere Themen:

  • Wie soll der Einsatz von Robotern gesetzlich reguliert werden?
  • Wie will Facebook gegen Fake-News vorgehen?
  • Welche Hürden müssen Flüchtlinge bei der Integration in den Arbeitsmarkt meistern?

Moderation: Hans Ineichen