Alle Achtung - 8x15. von zauberhaft bis wild

8x15. live im Komplex Klub Zürich

Bildlegende: 8x15. live im Komplex Klub Zürich Kourry Kurmann

Was für ein Abend. Was für ein Line up. Was für ein Wechselbad der Sounds und Stile. 8x15. im Komplex Klub Zürich war sozusagen der Rundumservice von SRF Virus in Sachen angesagter junger Schweizer Musik. Mit wilden, mitreissenden, spannenden, zauberhaften und explosiven Mini-Konzerten.

Wenn Namen wie Mimiks, Larry F, Wolfman, Puts Marie, Camilla Sparksss, END, Lipka und Billie Bird und ihre Sounds lebendig werden, dann ist 8x15. im Spiel. Das Mini-Fesitval von SRF Virus lädt ein, Schweizer Musik zu entdecken und zu erleben. Im Komplex Klub Zürich war am 18. September 2014 der Rundumservice an empfehlenswerter junger Schweizer Musik so facettenreich wie noch nie: Serviert wurde Wildes, Experimentelles, Zauberhaftes, Spannendes, Angesagtes und all das in jeweils 15 Minuten-Konzerten auf der Bühne. Aber nicht nur da: Der Schauplatz wurde von den Acts gerne auch ins Publikum verlegt. Immer anders, immer neu.

Beiträge

  • Der Anfang mit END

    Das Highlight zu Beginn der 8x15.-Ausgabe? Im Fall von END mögen da einige 8x15.-Zuschauer dies nur bejahend mit einem begeisterten Nicken kommentieren. Gross die Rockband aus Basel, an Radiohead erinnernd, pulsierend, treibend, eckig und trotzdem eingängig ... war allenthalben im Komplex Klub Zürich zu hören. Und ja: Sie haben alle Recht. Das wird dick auch von unserer Seite unterschrieben.

    Mehr zum Thema

  • Zauberhaft, am zauberhaftesten: Billie Bird

    Einfach nur charming. Einfach nur zauberhaft. Und bei dieser Stimme mag man sehr gerne hinhören und kann nicht genug kriegen. Wenn die Lausannerin Billie Bird ihre Folk-Songs aus dem Herzen singt, ihre Geschichten in Lieder verpackt erzählt, halten die Punkterichter die Höchstnote bereit. Ihr 8x15.-Set mit ihrer Cellistin Sara Oswald war einfach nur grosses Kino mit sanften Tönen.

    Mehr zum Thema

  • Nicht nur irgendöppis von Larry F

    Sondern Larry F in alter Frische. Neu, tiefgründig, ohrwurmig, poppig, frisch. Der Zürcher Rapper bot mit Impuls und seiner Crew ein rundes Programm, das seinen Soundkosmos und damit sein neues Album «Irgendöppis mit 2000» umfasste. Das 15-Minuten-Konzentrat sozusagen, das live auf der 8x15.-Bühne und auch sonst in den Clubs eine gute Figur macht.

    Mehr zum Thema

  • Eintauchen ins Wilde mit Camilla Sparksss

    Barbara Lehnhoff alias Camilla Sparksss ist eine Wucht. Mit Sound, der mit seiner Wildheit und Explosivität aufwühlt. Mit einer Show, die nicht nur Akzente setzt, sondern ganz neue Welten aufzeigt. Grenzenlos, einzigartig und immer mit einem Tick von bisher Ungehörtem. Unerhört guter, experimenteller Pop, den man am besten live wie bei 8x15. auskostet.

    Mehr zum Thema

  • Wolfman für die Sinne

    Andere gehen ins Fitnessstudio, wir machen Musik, sagen Wolfman. Musik, die so wundersam traumhaft ist, dass sich selbst der einsamste Wolf darin wiederfindet. Ein Live-Genuss, den die Band live bei 8x15. dem Publikum im Komplex Klub Zürich servierte. Eigenständig und mit traumwandlerischer Kraft. Sound, der unter die Haut geht und die Sinne anspricht.

    Mehr zum Thema

  • Puts Marie was für eine Show

    Sie hatten schon immer ein Flair für das Androgyne. Sie traten schon im Pailletenanzug auf, im Hochzeitskleid. Für ihren Auftritt bei 8x15. standen die fünf Männer von Puts Marie stylish und ganz ladylike auf der Bühne. Im feinen Kostüm, mit Schmuck und Nagellack. Der Kontrast zum Sound, der mit Indie und Punk Ping Pong spielt, der mal eingängig dem Ohr schmeichelt, um dann mit voller Wucht das Publikum aufzumischen. Was für eine Show! Wer die Band aus Biel noch nicht live erlebt hat, sollte das schleunigst nachholen.

    Mehr zum Thema

  • Mit Lipka tanzen, tanzen, tanzen

    We are Lipka, let's go! Tanzschuhe an und los gehts: Lipka aus Genf machen Laune und stecken mit ihren gut gelaunten Elektro-Pop-Songs an. Wer sich da nicht bewegt, hat selbst Schuld. Die beiden spielten bei 8x15. im Komplex Klub Zürich nicht nur einfach ein Set, sondern verwandelten sich auf der Bühne in zwei Derwische, die kein Halten kannten. Schweisstreibend, cool und einzigartig. Das ist cool und kriegt definitiv ein Daumen hoch!

    Mehr zum Thema

  • Wow! Wow! Wow! Mimiks

    Von null auf hundert - oder direkt auf dem Spitzenplatz der Album-Charts - landete Mimiks im Mai. Von null auf hundert gings von der ersten Sekunde an bei seinem Auftritt in Zürich. Ein explosives kurzes Live-Müsterli, das gerne hätte in die Verlängerung gehen können. Passt aber leider nicht ins Konzept von 8x15., deshalb sei an dieser Stelle empfohlen, die Tourdaten von Mimiks zu studieren. Ab Ende September ist er wieder unterwegs.

    Mehr zum Thema

Mehr zum Thema