Himbeer-Semifreddo: Die kühle Versuchung für heisse Tage

Fehlt Ihnen die Eismaschine, um Ihre Lieben mit cremigem Eis zu verwöhnen? Dann machen Sie doch einfach Halbgefrorenes! Nennen das cremige Eis-Dessert wie die Italiener Semifreddo und schon haben sie Ihre Schleckmäuler im Sack.

Semifreddo mit Himbeeren.
Bildlegende: Halbgefroren: Semifreddo kann man einfach selber machen. SRF

Im Unterschied zu gewöhnlichem Rahm-Eis wird das Semifreddo dank einer Mischung aus Rahm, Eis und Eiern auch ohne Eismaschine wunderbar zart-cremig.

So gelingt das Semifreddo:

  • Die Eier für Ihr Semifreddo müssen ganz frisch sein.
  • Die Zucker-Ei-Mischung unbedingt nur im Wasserbad zubereiten. Eier dürfen nur ganz sanft erhitzt werden. Ab 65 Grad stockt das Eiweiss und Ihr Semifreddo ist im Eimer.
  • Ziehen Sie am Schluss noch etwas zerbröselte Meringues unter die Eis-Mischung. Das passt perfekt zu Rahm und Himbeeren und sorgt punktuell für knusprige Konsistenz.

Redaktion: Maja Brunner