Raubritter-Suppe

Mit einer Gemüse-Hackfleisch-Suppe, die den eher ungewöhnlichen Namen Raubritter-Suppe trägt, startete die vom SRF 1-Publikum frisch gekürte «Heldin des Alltags» Esther Schönmann ihre Langenthaler Gassenküche. Das war vor elf Jahren.

Mann schenkt Frau auf der Gasse Suppe in ein Geschirr.
Bildlegende: Hans-Ruedi Leuthold von der Gassenküche Langenthal hat die «Raubritter»-Suppe kreiert. SRF

Das Rezept für die Raubritter-Suppe kommt vom Koch der «Gassechuchi Langenthal», von Hans-Ruedi Leuthold. Er arbeitet wie Gründerin Esther Schönmann ehrenamtlich in der Gassenküche mit.

In der Kochsendung «À Point» zeigt Hans-Ruedi Leuthold, wie er aus bunt zusammengewürfeltem Gemüse und Hackfleisch die feine Raubritter-Suppe kocht.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Maja Brunner