Rosenkohl und Mandeln und Quinoa

Mögen Sie den penetranten Kohlgeschmack des Rosenkohls nicht besonders? Gehören Sie gar zu den Rosenkohl-Hassern? Genau dann müssen Sie dieses Rosenkohl-Rezept unbedingt probieren.

Ein Teller mit weissem Quinoa und Rosenkohl-Blättern und Mandeln.
Bildlegende: In Blätter gezupft und kurz gebraten oder blanchiert - so schmeckt der Rosenkohl!. ZVG

Und so geht es: Lösen Sie die zarten Blätter vom Rosenkohl Blatt für Blatt vom Strunk und braten diese dann nur ganz kurz in der Pfanne an. Sie werden staunen, wie frisch der so zubereitete Rosenkohl schmeckt. Dazu reichen Sie weisses Quinoa. Ein Vegi-Gericht, das mit Garantie auch notorischen Fleisch-Essern schmeckt.

Redaktion: Maja Brunner