Nidwaldner «Schüpferi Meitli» gewinnen die «Alpenrose» 2013

In der Volksmusik-Show setzten sich die Schüpferi Meitli aus Buochs NW gegen 6 Mitstreiter durch. Mit dem Lied «S‘ Härz vonrä Muetter» eroberten sie die Gunst der Zuschauer. Das Jodel-Duo darf die «Alpenrose»-Trophäe und den Siegespreis von 20‘000 Franken nach Hause nehmen.

Die beiden Schwestern Anita (21) und Silvia Bucher (23) sind überwältigt. Bei der starken Konkurrenz hätten sie nicht mit dem Sieg gerechnet. Sie sind stolz, die «Alpenrose»-Trophäe in die Zentralschweiz tragen zu können.

«  Es ist ein unbeschreibliches Gefühl! Man bricht fast in Tränen aus, wenn man einen so emotionalen Moment erleben darf. »

Sieg dank bewährtem Ohrwurm

Pate Hansjürg Freund freut sich sehr über den Sieg «seiner» Schüpferi Meitli. «Sie haben eine super Plattform erhalten und nun einen grossen Weg vor sich». Das Erfolgsgeheimnis des Siegerliedes liegt für ihn in dessen Eingängigkeit: «Es ist ein Ohrwurm. Selbst die anderen Paten summten das Lied nach der Probe nach».

Der Originaltitel «Das Herz einer Mutter» wurde bereits 2009 zum «Grössten Schweizer Hit» gewählt - interpretiert vom Komponisten Stefan Roos & SängerFREUNDe. Bei diesen jodelte auch Pate Hansjürg Freund mit.

Jodlerinnen aus Leidenschaft

Die Schüpferi Meitli - Anita (21) und Silvia Bucher (23) aus Buochs NW - sind auf einem Bauernhof aufgewachsen. Die leidenschaftlichen Jodlerinnen traten bereits häufig an verschiedenen Anlässen in ihrer Region auf.

«Alpenrose - 2013»: Resultate der Telefonabstimmung

PlatzProzentNewcomerSongPate
140.46%Schüpferi Meitli«S‘ Härz vonrä Muetter» (Stefan Roos)Hansjürg Freund
218.27%Chaelly Buebe«Ma chérie» (DJ Antoine)Padi Bernhard
311.33%Marco Kunz«De Sidi Abdel Assar vo El Hama» (Mani Matter)Peter Reber
49.50%Vocale Cantat«S’ Ramseiers wei go grase» (Volkslied)Bo Katzman
58.32%Chrimafrae«Bruuni Ouge» (Polo Hofer)Maja Brunner
67.40%Mettiwetti«Ds Vreneli ab em Guggisberg» (Volkslied)Toni Vescoli
74.72%Wyfelder Luusbuebe«Tchip tchip» (Werner Thomas) Daniel Häusler