Homo-Ehe, Homo-Adoption - brauchen wir das wirklich?

Braucht es für die Ehe einen Mann und eine Frau - oder sollen auch Lesben und Schwule heiraten dürfen? Ist die Homo-Ehe eine überfällige Gleichstellung oder ein Schritt zu weit?

Die Parteien sind sich nicht einig: wie soll Ehe definiert werden? Die CVP will die Ehe als Lebensgemeinschaft von Mann und Frau in die Verfassung schreiben. Die GLP hingegen fordert eine «Ehe für alle».

Wer darf die Trauringe tauschen und wer nicht? Kann man Ehe von Familie trennen? Oder ist die logische Folge der Homo-Ehe, dass Lesben und Schwule auch Kinder adoptieren dürfen? Und wäre das richtig oder falsch?

In der Arena diskutieren:

Mehr zum Thema