Jung, muslimisch, schweizerisch

Sie sind jung, tummeln sich im Internet, sie absolvieren eine Lehre oder gehen noch zur Schule - und sie sind muslimisch. Die Universität Luzern hat die Lebenswelten muslimischer Jugendlicher in der Schweiz untersucht und stellt die Ergebnisse nun einem breiteren Publikum vor.

Junge Musliminnen in der Schweiz.
Bildlegende: Junge Musliminnen in der Schweiz. Keystone.

Ganz bewusst haben die Islam- und Religionswissenschaftler der Universität Luzern muslimische Jugendgruppen unter die Lupe genommen. Diese Jugendlichen werden in 10-20 Jahren das Bild des Islam in der Schweiz mitprägen. Die Forscher der Universität Luzern bieten für Sozialarbeiterinnen und Berufslehrer Weiterbildungen an, in denen sie zeigen wer diese jungen Muslime sind und was sie umtreibt.

Weitere Themen:

  • Die mission 21 verstärkt ihr Engagement im unruhigen Nigeria. Die gewaltsamen Konflikte der verschiedenen Bevölkerungsgruppen haben vielfältige Ursachen. Religion ist dabei nur ein Aspekt, wird aber von Radikalen als „Brandbeschleuniger benutzt, sagt Anne-Marie Holenstein im Blickpunkt Religion.

  • Nachrichten der Woche

Redaktion: Deborah Sutter