Ausgestrahlte Sendungen

  • SRF 1 16.05.2017 22:25

    Project R - David gegen Goliath

    16.05.2017 22:25

    Innerhalb weniger Tage haben die Macher des geplanten Onlinemagazins «Republik» gegen 3 Millionen Franken gesammelt. Über 11'000 Menschen unterstützen das Projekt, das eine journalistische Revolution verspricht - und den Grossverlagen den Kampf ansagt.

  • SRF 1 10.01.2017 22:25

    Service public: SRG im Gegenwind

    10.01.2017 22:25

    Das Flaggschiff SRG ist unter Druck - von Seiten der privaten Medien, der Politik, aber auch vom Publikum. Was sind in Zeiten eines riesigen (Gratis-)Medienangebots denn die Leistungen der SRG ?

  • SRF 1 29.11.2016 22:25

    Die Medien - voll daneben getrumpt

    29.11.2016 22:25

    Nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten werfen Kritiker den traditionellen Medien Versagen vor. Sie hätten Trump gross gemacht und ihn gleichzeitig unterschätzt. Und sie hätten sich zu elitär verhalten.

  • SRF 1 16.08.2016 22:25

    Trumpisierung der Medien

    16.08.2016 22:25

    Donald Trump. Je lauter und polemisierender er ist, desto mehr beherrscht er die Berichterstattung. Treiber sind auch die sozialen Medien. Sie zwingen die klassischen Medien dazu, aufzuspringen. Wohin führt diese Trumpisierung der Medien? Und gilt diese auch für die Schweiz?

  • SRF 1 24.05.2016 22:25

    Mordfall Rupperswil: Journalismus oder Voyeurismus?

    24.05.2016 22:25

    Die Schlagzeilen zum Vierfachmord überschlagen sich: Da ist die Rede von der «Bestie von Rupperswil», vom «Gesicht des Bösen». Die Journalisten durchleuchten das Privatleben des mutmasslichen Mörders, der Opfer und Angehörigen. Grenzenloser Voyeurismus oder legitimer Anspruch der Medienkonsumenten?

  • SRF 1 22.03.2016 22:25

    Medien und Flüchtlinge: Zwischen «Verbrüderung» und «Fremdenhass»

    22.03.2016 22:25

    Seit Monaten beherrscht die Flüchtlingskrise die Schlagzeilen. Die Berichterstattung schwankt zwischen Empathie und Mitleid für die Vertriebenen und der Angst vor dem Zustrom von Flüchtlingen. Wie unabhängig ist die Berichterstattung? Inwiefern wird damit auch bewusst Politik und Stimmung gemacht?

  • SRF 1 10.11.2015 22:25

    Ohnmächtige Vierte Gewalt, wenn das Publikum die Medien dirigiert

    10.11.2015 22:25

    Online Foren von Newsportalen und soziale Netzwerke wie Twitter und Facebook sind zu mächtigen Werkzeugen der Kommunikation geworden.