Letzte Worte

Staffel 4, Folge 1

  • Dienstag, 5. Januar 2016, 20:04 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 5. Januar 2016, 20:04 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 5. Januar 2016, 22:44 Uhr, SRF zwei
    • Mittwoch, 6. Januar 2016, 1:02 Uhr, SRF 1
Video «Letzte Worte» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Eine Frauenleiche im Wald von Morgenthal löst die Jagd nach einem Serienkiller aus. Luc Conrad und Reto Doerig befürchten, dass dieser bald wieder zuschlägt. Sein nächstes Opfer könnte Anna-Maria sein. Weil Luc seine Arbeit im Institut vernachlässigt, stehen Erika und Fabio unter Dauerstress.

Während der Beerdigung von Anna-Marias Mutter im Aargauer Dörfchen Morgenthal wird im nahen Wald eine Frauenleiche entdeckt. Luc befürchtet, dass es sich um Anna-Maria handelt. Seit sie sich auf Spurensuche in Sachen Familiengeschichte aufgemacht hat, ist sie wie vom Erdboden verschluckt.

Tatsächlich handelt es sich bei der Leiche aber um die Kindergärtnerin Susanne Gruber. Für die Bewohner von Morgenthalern ist der Mörder schnell gefunden: Ein Einsiedler, den alle nur Schwarzkittel nennen, soll die Tat begangen haben. Als in dessen Hütte Kleider der Toten gefunden werden, gibt es scheinbar keine Zweifel mehr an seiner Schuld. Die Morgenthaler «Nachbarschaftshilfe» fordert darum Schwarzkittels Verhaftung. Als diese ausbleibt, schreiten die wütenden Morgenthaler selbst zur Tat.

Gerichtsmediziner Alois Semmelweis präsentiert Luc Conrad und Reto Doerig die Ergebnisse der Autopsie von Susanne Gruber. Diese sind erschreckend: Vor einem Jahr wurde in Bern eine Krankenpflegerin auf die genau gleiche Art und Weise umgebracht. Die Aargauer Kapo hat es also mit einem Serientäter zu tun. Und dieser muss gestoppt werden, bevor er wieder zuschlägt.

Derweil kämpft Anna-Maria in einem dunklen Kellerloch um ihr Leben - eingesperrt von ihrem Bruder Mario. Ist er der Serienmörder und Anna-Maria sein nächstes Opfer?

Im Institut Conrad hängt wegen der erneuten häufigen Abwesenheit von Luc der Haussegen so schief wie noch nie. Um dem Diamanten- und Organhändler Louis Lauener das Handwerk zu legen, riskierte Luc gerade erst Kopf und Kragen. Und jetzt mischt er sich schon wieder in die Polizeiarbeit ein? Fabio und Erika haben keine Lust, auch noch ihren Chef zu begraben, und stellen ihm ein Ultimatum.

Artikel zum Thema