Nimmt das CO2 zu oder ab?

Gemäss der offiziellen Statistik des Bundes hat der Brennstoffverbrauch zwischen 1990 und 2015 um 24 Prozent abgenommen. Ein Grossteil wurde dabei aber nicht effektiv gespart. Gleichzeitig messen wir auf dem Jungfraujoch einen weiteren Anstieg des CO2.

Im Jahre 2015 lag der Durchschnittswert des CO2 auf dem Jungfraujoch bei mehr als 400 ppm, ein neuer Rekord. Da nützt es auch nichts, dass bei uns der Brennstoffverbrauch um 23,6 Prozent gegenüber 1990 zurückgegangen ist und auch der Treibstoffverbrauch allein im Vergleich zum Vorjahr um 4,3 Prozent gesunken ist. Vieles hat vor allem mit der Art der Berechnung zu tun. Ohne mathematische Korrekturen hätte der Brennstoffverbrauch gegenüber dem Vorjahr um 5 Prozent zugenommen.

Autor/in: Felix Blumer, Moderation: Marietta Tomaschett, Redaktion: SRF METEO