Demnächst im TV

  • Spion wider Willen
    SRF 1 Mittwoch, 22:55

    Spion wider Willen

    Besitzt Iran Atomtechnologie? In Genf und Lausanne wird diese Frage derzeit diskutiert. Iran und die USA verhandeln dort, wie und ob Iran die Urananreicherung einschränken muss. Die Technologie dazu hat Iran von Pakistan erhalten. Und hier spielte der Schweizer Urs Tinner eine Schlüsselrolle.

  • SRF zwei 5.4.2015, 6:00

    «24h Jerusalem» – Osterspezial-Sendung

    Jerusalem fasziniert und beängstigt wie keine andere Stadt der Welt. Die Wiege der drei grossen monotheistischen Religionen ist seit Jahrzehnten Brennpunkt politischer Auseinandersetzungen und dadurch fast täglich in den Nachrichten. Aber gerade den Europäern bleibt die Stadt häufig ein Rätsel.

  • Tam Dao – Lichtblick für Vietnams Bären
    SRF 1 5.4.2015, 15:00

    Tam Dao – Lichtblick für Vietnams Bären

    In Bärenfarmen in Vietnam leiden Bären unglaubliche Qualen: Hier wird ihnen Gallenflüssigkeit abgezapft und teuer verkauft. Doch manche Bären haben Glück: Sie landen in der Rettungsstation Tam Dao von «Animals Asia».

  • Unter Grizzlys – Das Abenteuer beginnt (1/2)
    SRF 1 5.4.2015, 15:35

    Unter Grizzlys – Das Abenteuer beginnt (1/2)

    Ein 25-köpfiges Team erfahrener Naturfilmer und Bärenexperten schlägt für einige Wochen seine Zelte mitten im Eldorado der riesigen Landräuber auf, um mit grossem technischen Aufwand das Fernsehpublikum tief in das Leben und Treiben der Bären eintauchen zu lassen.

  • Unter Grizzlys – Drama in der Wildnis (2/2)
    SRF 1 5.4.2015, 16:22

    Unter Grizzlys – Drama in der Wildnis (2/2)

    Jeden Sommer versammeln sich in Alaskas Wildnis Hunderte von Grizzlybären zu einem atemberaubenden Spektakel: Wenn Millionen von Lachsen auf ihrer Laichwanderung den Weg zurück zu den Quellen nehmen, drängen sich an den Stromschnellen und Wasserfällen unzählige Bären.

  • Die Grenzgänger vom Genfersee
    SRF 1 8.4.2015, 22:55

    Die Grenzgänger vom Genfersee

    Über 3‘000 Menschen überqueren täglich den Genfersee von Frankreich in die Schweiz, um bei uns zu arbeiten. In den 80er Jahren waren es täglich nur rund 30 Grenzgänger – die Zahl hat sich also seither verhundertfacht. Wie sieht der Alltag dieser modernen «Nomaden» aus?

  • Leben um jeden Preis? Extreme Frühchen und ihre Chancen
    SRF 1 9.4.2015, 20:05

    Leben um jeden Preis? Extreme Frühchen und ihre Chancen

    Beim Start ins Leben haben es manche besonders schwer: Extreme Frühchen, einige sind erst 22 Wochen alt, wiegen weniger als 500 Gramm. Medizinern gelingt es immer häufiger, diese winzigen Wesen dem Tod zu entreissen. Aber was bedeutet das für die Eltern, was für die Kinder?

  • Auf leisen Pfoten - Spaniens letzter Luchs
    SRF 1 12.4.2015, 15:03

    Auf leisen Pfoten - Spaniens letzter Luchs

    Der Iberische Luchs zählt zu den schönsten, aber auch seltensten Raubkatzen der Welt. Vor Jahrhunderten streifte er noch in grosser Zahl durch Südeuropa. Besiedlung und Landwirtschaft dezimierten seine Population jedoch empfindlich.

  • Gefangene des afghanischen Pamir
    SRF 1 12.4.2015, 16:10

    Gefangene des afghanischen Pamir

    Wakhan im Osten Afghanistans ist die Heimat der letzten kirgisischen Nomaden. Es ist die weltweit am stärksten isolierte Gemeinschaft, die auf einem Hochplateau lebt.

Ausgestrahlte Sendungen