Russland am Olympia-Abgrund

  • Donnerstag, 21. Juli 2016, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 21. Juli 2016, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 21. Juli 2016, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

68 russische Leichtathletinnen und -athleten dürfen wegen systematischen Dopings nicht an den Olympischen Sommerspielen in Rio teilnehmen. Der Internationale Sportgerichtshof bestätigte die Rechtmässigkeit der Suspendierung durch den Weltverband IAAF.

Weitere Themen:

Der Ausnahmezustand sei «definitiv nicht gegen die Freiheit der Bürger gerichtet», sagt der türkische Präsident. Konkreter ist der türkische Regierungssprecher: Der Ausnahmezustand diene einzig der Verfolgung der Gülen-Bewegung, man werde diese Parallelstruktur im Staat bekämpfen. Was ist damit gemeint? Das Gespräch mit Nikolaus Brauns, Historiker und Journalist in Berlin.

Den grossen Schweizer Pharmafirmen geht es gut. Roche und Novartis erzielen Gewinnmargen, von denen andere Branchen nur träumen können. In der Schweiz gibt es aber auch kleine und mittlere Pharmafirmen. Diese kämpfen mit dem starken Franken. Sie wollen von der Politik anders behandelt werden als die Pharmariesen.

Beiträge

Moderation: Samuel Wyss, Redaktion: Judith Huber