«Einstein» vom 20.2.2014

Beiträge

  • Video "Die Zukunft der Jagd ist bleifrei" abspielen.

    Die Zukunft der Jagd ist bleifrei

    Jeder weiss: Blei ist ein überaus schädliches Umweltgift. Hoch geschätzt ist Blei hingegen bei Jägern: Nichts trifft offenbar besser und tötet schneller als Bleigeschosse. Das Schwermetall jedoch gefährdet auch Tiere, die gar nicht bejagt werden, sich aber über die Nahrungskette mit Geschossrückständen vergiften. In Teilen Europas ist bleihaltige Jagdmunition bereits verboten. «Einstein» zeigt, warum wohl auch Schweizer Jäger nicht um einen Wechsel auf Alternativ-Geschosse aus Kupfer oder Zink herumkommen werden.

  • Video "Neue Töne fürs Radio" abspielen.

    Neue Töne fürs Radio

    Nach 19 Jahren erklingt die Erkennungsmelodie des «Rendez-vous»-Signets von Radio SRF1 zum letzten Mal. Moderner soll es werden, doch produziert wie anno dazumal: mit echten Orchester-Instrumenten. Dabei kommen legendäre Mikrophone zum Einsatz – es sind dieselben, die schon Frank Sinatra und weitere berühmte Persönlichkeiten benutzten. Im Zeitalter digitaler Musikproduktion hat die alte Technik noch lange nicht ausgedient.

  • Video "Unterwegs: Der vermessen(d)e Mensch" abspielen.

    Unterwegs: Der vermessen(d)e Mensch

    Sie ist zum ersten Mal für «Einstein» unterwegs: Moderatorin Kathrin Hönegger. Bei ihrem ersten Job mischt sie sich unter die sogenannten «Selbstoptimierer». Das sind vorwiegend Männer, die mittels Apps, Sensoren und Gadgets ihren Körper und ihre Leistungsfähigkeit verbessern wollen. Sie messen Herzströme, zählen Schritte und überwachen sogar den eigenen Schlaf. Aber lebt man dadurch tatsächlich bewusster, gesünder, glücklicher und effizienter? Kathrin Hönegger hat es ausprobiert und nachgefragt.

Kommentare

Schliessen