Prättiger Alpämeitiä spielen gerne urchig auf

In der «Fiirabigmusig» von heute starten wir mit einer Folge von Musiktiteln aus dem Schweizer Volksmusikportal vxm.ch. Künftig wird an jedem Dienstag eine Formation mit einem Musikstück vorgestellt. Heute spielen die Prättiger-Alpämeitiä aus ihrer ersten eigenen CD «Made im Prättigau.

Die Formation umrahmt von Prättigauer Berglandschaft.
Bildlegende: Prättiger Alpämeitiä bringen frischen Wind zvg

«Made im Prättigau».ist eine Schnellpolka von Daniela Müller, Mitglied der Prättiger-Alpämeitiä. Die Formation besteht aus vier jungen Prättigauer Mädchen, welche seit Oktober 2010 gemeinsam musizieren.

Gespielt wird in urchigem Stil mit 3 Schwyzerörgeli und einem Kontrabass. Die erste und aktuelle CD der Prättigauer-Alpämeitiä wurde am 12. Oktober 2014 in Seewis GR am sogenannten Alpspektakel getauft.

Gespielte Musik

Autor/in: tschb, Redaktion: Beat Tschümperlin