Dogsitter Pascal Schmid: «Ich bin ein halber Hund»

Franz von Assisi predigte zu den Vögeln, Kevin Costner tanzte mit dem Wolf und Pascal Schmid verbringt seine Arbeitstage mit den Hunden anderer. Was die Gemeinschaft von Hund und Herrchen über unsere Gesellschaft aussagt, und wie er selbst auf den Hund gekommen ist, erzählt Schmid in «Focus».

Pascal Schmid
Bildlegende: Pascal Schmid SRF 3

Sich einen Hund zu halten, ist zeitaufwendig und anspruchsvoll. Spätestens, wenn Fido allein daheim - die Wohnungseinrichtung demoliert, wird über sein Hundeleben nachgedacht.

Dann tritt Rudelführer Pascal Schmid auf den Plan. Seit 6 Jahren bestreitet er seinen Lebensunterhalt als Dogsitter. Zweimal täglich führt er fremde Hunde über Feld, Wald und Wiese, füttert sie und spielt mit ihnen.

Weshalb sein Beruf weit mehr ist als Gassi gehen und wieviel Hund in ihm selbst steckt, erzählt Pascal Schmid im Gespräch mit Hannes Hug.

Moderation: Hannes Hug