«Harry Potter»-Darsteller verzaubert das Zurich Film Festival

Der britische Schauspielstar Daniel Radcliffe beehrt dieses Jahr das Filmfestival Zürich. Die Fans der Erfolgsreihe über den Zauberlehrling dürfen sich freuen.

Seine beiden neuen Filme «Imperium» und «Swiss Army Man», in denen er die Hauptrolle spielt, stellt Daniel Radcliffe am Zürcher Filmfestival persönlich vor. Am 30. September und am 1. Oktober schreitet er über den grünen Teppich. Neben den Filmpremieren wird Radcliffe am Sonntag, dem 2. Oktober, in einem öffentlichen Vortrag dem Publikum von seiner Karriere erzählen.

Es hat sich ausgezaubert

Die Zeiten des süssen kleinen Brillenträgers sind vorbei. Aus «Harry Potter» wird ein Undercover-Neonazi mit kurzgeschorenem Haar («Imperium») und eine furzende Leiche, die von einem Gestrandeten als Werkzeug missbraucht wird («Swiss Army Man»). Fünf Jahre nach dem Ende der «Harry Potter»-Reihe hat sich Daniel Radcliffe zum Charakter-Darsteller gemausert. Seinen Kampf gegen das Image des niedlichen Zauberlehrlings scheint der 26-jährige Engländer gewonnen zu haben.