Hallo SRF! Von Verspätungen und Werbung: Das war «Hallo SRF!»

Rund 300 Zuschauer sassen im Studio und konnten ihre Fragen direkt an SRF-Direktor Ruedi Matter richten. Fragen zu Verspätungen, Sport, Ausgeglichenheit der Berichterstattung und insbesondere zu Werbung wurden gestellt und von Ruedi Matter beantwortet. Schauen Sie jetzt die ganze Sendung nach!

Video «SRF-Direktor Ruedi Matter gibt Auskunft» abspielen

SRF-Direktor Ruedi Matter gibt Auskunft

91 min, aus Hallo SRF! vom 30.11.2016
Zusatzinhalt überspringen

Hallo SRF! hat viele Gesichter

  • Unter #HalloSRF erreicht Ihr Feedback uns auf Social Media.
  • Wir publizieren täglich eine «Publikumsfrage des Tages» aus total 100'000 Anfragen pro Jahr.

Tausende von Mails erreichten uns im Vorfeld der Sendung, 300 Personen wurden ins Studio eingeladen und hatten die Chance, ihre Frage direkt an SRF-Direktor Ruedi Matter richten.

Während der Sendung konnten auch Fragen via Telefon, SMS oder Social Media gestellt werden. Ausgewählte Moderatorinnen und Moderatoren, aber auch alle Mitglieder der Geschäftsleitung, waren vor Ort und beantworteten Fragen.

Dabei wurden am meisten Fragen zum Sport, zu Werbung und Verspätungen und zu unausgewogene oder politisch nicht neutralen Berichterstattung gestellt. Ruedi Matter musste spontan antworten, er kannte die Fragen im Vorfeld nicht.

In der Sendung gab es auch einiges zu lachen.

Schaut selber:

Hallo SRF Comedy Musik

1:19 min, vom 30.11.2016

Hallo SRF Comedy Verspätung

1:25 min, vom 30.11.2016

Hallo SRF Comedy Ausland

1:22 min, vom 30.11.2016

Hallo SRF Comedy Unverständlichkeit

1:22 min, vom 30.11.2016

Hallo SRF Comedy Werbung

1:10 min, vom 30.11.2016