Warum wurde der Unspunnen-Festumzug nicht vollständig gezeigt?

Anfrage vom 04.09.2017

Ehrendamen im Landauer der Regierung Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Der Umzug dauerte länger als vorgesehen und konnte deshalb nicht bis zum Ende gezeigt werden. SRF

So antwortet SRF:

Zusatzinhalt überspringen

Haben Sie auch eine Frage an SRF? Dann schreiben Sie uns.

Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter @srf.

Die Dauer eines Umzuges ist sehr schwierig zu berechnen, da sie von zahlreichen Faktoren abhängt: Lauftempo der Teilnehmenden, Wetter, Tiere, Zuschauer usw.

Vom Organisationskomitee des Unspunnenfestes wurde für den Umzug im Vorfeld eine Dauer von zwei Stunden veranschlagt und im offiziellen Programm kommuniziert. Diese Zeitangabe diente als Vorgabe für die Dauer der TV-Übertragung. Da sich der Festumzug aber um einiges langsamer fortbewegte als geplant, war es nicht möglich, alle Sujets im vorgegebenen Zeitfenster zu zeigen.