Bei der europäischen Medikamentenforschung läuft vieles schief

  • Samstag, 7. März 2015, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 7. März 2015, 7:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 7. März 2015, 7:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 7. März 2015, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Samstag, 7. März 2015, 8:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 7. März 2015, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Schweizer Pharmafirmen und Universitäten forschen gemeinsam mit europäischen Firmen und Institutionen an neuen, dringend benötigten Medikamenten. Doch bei dieser milliardenschweren Zusammenarbeit läuft nicht alles rund, wie Recherchen von SRF News zeigen.

Medikamente und eine Schweizer Banknote.
Bildlegende: Bei der Medikamentenforschung zwischen der Schweiz und der EU läuft vieles schief

Die weiteren Themen:

  • Nichts Neues im Fluglärmstreit zwischen der Schweiz und Deutschland: der deutsche Verkehrsminister will den Staatsvertrag bis auf Weiteres nicht dem Bundestag vorlegen.
  • In den USA ist die Arbeitslosenquote weiter gesunken, trotzdem hallt die Krise nach.

Autor/in: Iwan Santoro, Moderation: Tina Herren, Redaktion: Iwan Santoro