US-Anlagesicherung verklagt UBS und CS im Liborskandal

  • Samstag, 15. März 2014, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 15. März 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 15. März 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 15. März 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Samstag, 15. März 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 15. März 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Die Manipulationen des Libor-Zinssatzes könnten die UBS und Credit Suisse noch mehr Geld kosten: Die US-Einlagesicherung verklagt die Schweizer Banken, zusammen mit 14 anderen der weltgrössten Banken.

UBS und CS sehen sich mit weiteren Schadensersatzklagen konfrontiert.
Bildlegende: Keystone (Archiv)

Weitere Themen:

Mehr Bistümer in der Schweiz: Die Bischöfe nehmen alte Pläne aus der Schublade.

Mindestlohn-Initiative: Der Angestelltenverband KV Schweiz mag sich nicht festlegen.

Moderation: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Simone Weber