Vorwahlen in Iowa: Cruz schlägt Trump

  • Dienstag, 2. Februar 2016, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 2. Februar 2016, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 2. Februar 2016, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Mitten in den USA – im Bundesstaat Iowa – beginnt die nächste Phase des Präsidentenrennens. Bei den Republikanern gewinnt Ted Cruz, er bekommt bei der parteiinternen Vorwahl 28 Prozent der Stimmen. Donald Trump kommt auf 24 Prozent.

Der republikanische Kandidat Ted Cruz in Des Moines, Iowa.
Bildlegende: Kandidat Ted Cruz steht auf einem Podium und streckt den Arm, um die hochgestreckten Hände im Publikum zu schütteln. Keystone

Weitere Themen:

  • Weltgesundheitsorganisation WHO ruft wegen Zika-Virus den Gesundheitsnotstand aus.
  • Diskussion um den geplanten Adula-Park und um das richtige Mass an Naturschutz.

Redaktion: Simone Weber