«De Käptn, d Cinderella und ich» von Stephan Mathys

Der zwölfjährige Jonas fantasiert sich gerne in seine eigenen Welten: aufs Schiff im stürmischen Meer, mit Käptn und Cinderella. Zuweilen muss Spider Man zu Hilfe kommen, wenn die Wogen hoch gehen. Und das tun sie oft in Jonas Familie.

Schiffsteuerrad aus Holz.
Bildlegende: Symbolbild. Colourbox

Der Vater trinkt gerne und viel und die Mutter verliert die Nerven. Und Jonas? Jonas sucht Zuflucht in seiner fantastischen Welt. Beim Käptn und bei Cinderella.

Stephan Mathys lebt als Autor und Kunsttherapeut in Bern. Er hat schon mehrere Hörspiele geschrieben, die von SRF produziert wurden.

Mit: Fabienne Hadorn (Jonas), Irina Schönen (Lehrerin), Rachel Braunschweig (Mutter), Peter Hottinger (Götti Tim)

Musik: Martin Bezzola - Regie: Geri Dillier - Produktion: SRF 2011 - Dauer: 35'

  • Kontakt: hoerspiel@srf.ch

Redaktion: Karin Berri