Beschwerden wegen Gotthard Abstimmung

Gegen die Abstimmungsfrage zur 2. Gotthardröhre sind mehrere Beschwerden eingegangen. Einige Bürger monieren, da sei unsachlich formuliert worden. Ein Strafrechtsprofessor sagt nun: tatsächlich, die Frage ist suggestiv

Bildlegende: srf

Weitere Themen:

Warum ein Handy für die zwei Milliarden Menschen, die keinen Zugang zur Finanzinfrastruktur haben so wichtig ist

und

Warum Russlands Ministerpräsident Medwedew sich vom Westen wieder eine engere wirtschaftliche und militärische Kooperation wünscht

Moderation: Danièle Hubacher